Kos-Stadt Sehenswürdigkeiten: Antike Stätten erkunden

Wer in seinem Urlaub mit alltours auf die griechische Insel Kos reist, den erwarten in Kos-Stadt einige bedeutende Zeugnisse einer langen Geschichte, die bis auf das 3. Jahrtausend vor Christus zurückgehen. Eine dieser Sehenswürdigkeiten von Kos-Stadt, die sich Geschichtsinteressierte nicht entgehen lassen sollten, ist das "Asklepieion", eine ehemalige Heil- und Lehranstalt, die zu Ehren des Gottes der Heilkunst erbaut wurde. Die sich über drei Ebenen erstreckende Anlage wurde 1902 entdeckt und freigelegt, die Ruinen sind für Besucher zugänglich.

In den Ferien in Kos-Stadt weitere Sehenswürdigkeiten entdecken

Ein Besuchermagnet der Inselhauptstadt Kos-Stadt ist auch die legendäre "Platane des Hippokrates". Die mehrere hunderte Jahre alte Orientalische Platane soll einst der Ort gewesen sein, an dem der antike Arzt Hippokrates seine Schüler in die westliche Medizin eingewiesen hat. Sie befindet sich an der Platia Platanou, von der eine Brücke zu einer weiteren Sehenswürdigkeit von Kos-Stadt führt: zu der Johanniterfestung "Neratzia" aus dem 13. Jahrhundert, die auf einer schmalen Halbinsel östlich des Mandraki Hafens thront.
schließen

Hotelangebote

allsun Hotel Zorbas Village
  • 7 Tage, 23.09.20 bis 30.09.20
  • Doppelzimmer, Alles Inklu...
pro Person
ab 776
Maliatim Apts
Maliatim AptsMalia | Kreta
  • 7 Tage, 23.09.20 bis 30.09.20
  • App. Typ B, Ohne Verpfleg...
pro Person
ab 395
Studios & App. Belvedere
Studios & App. BelvedereAgios Gordios | Korfu
  • 7 Tage, 15.09.20 bis 22.09.20
  • STA, Ohne Verpflegung
pro Person
ab 444
Bewertung Urlaub Kos Stadt Sehenswürdigkeiten
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0