Beste Reisezeit für Mykonos: Wenn die Natur aufblüht

Die griechische Insel Mykonos gehört zu der Inselgruppe der Kykladen, die in der Mitte der Ägäis liegt. Das Klima ist mediterran und zeichnet sich demnach durch warme bis heiße Sommer und milde Winter mit durchschnittlichen 10 bis 14 Grad aus. Welches die beste Reisezeit für Mykonos ist, hängt davon ab, was Sie im Urlaub vorhaben. Da im Frühjahr die Pflanzenwelt auf den Kykladen in voller Blüte steht, ist Mykonos im April zum Beispiel ideal für Wanderungen oder einen Aktivurlaub in der Natur. Die Tagestemperaturen liegen dann bei angenehmen 19 bis 24 Grad.

Die Badesaison als beste Reisezeit für Mykonos

Der Mai gilt offiziell als Saisonbeginn für Badeurlauber, auch wenn er manchmal noch etwas unbeständig ist. Etwa Mitte des Monats knackt die Wassertemperatur die 20-Grad-Marke, und von Juni bis September ist dann die beste Mykonos-Reisezeit für einen Badeurlaub. Die Tagestemperatur liegt in diesen Monaten bei 27 bis 30 Grad und es fällt sehr wenig Niederschlag: Juli und August bedeuten Sommerpause für die Natur und Hochsaison für Wasserratten! Mit den wieder häufigeren Regenfällen ab Mitte Oktober wird die Landschaft langsam wieder grüner, und da es mit durchschnittlichen 18 bis 23 Grad bis weit in den Herbst hinein noch warm ist, eignet sich Mykonos im Oktober oder November zum Beispiel hervorragend für einen Wanderurlaub. Überlegen Sie sich also, welches für Sie die beste Reisezeit für Mykonos ist und buchen Sie jetzt mit alltours!
schließen

Hotelangebote

Hotel Gaia Royal
Hotel Gaia RoyalMastichari | Kos
  • 7 Tage, 24.08.20 bis 31.08.20
  • Doppelzimmer, Alles Inklu...
pro Person
ab 964
Hotel Costa Lindia Blue
  • 7 Tage, 06.08.20 bis 13.08.20
  • Doppelzimmer, Alles Inklu...
pro Person
ab 1014
allsun Hotel Zorbas Village
  • 7 Tage, 24.08.20 bis 31.08.20
  • Doppelzimmer, Alles Inklu...
pro Person
ab 1018
Bewertung Urlaub Beste Reisezeit
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0