Kamiros: Eine der drei antiken Städte von Rhodos

Kamiros, oder auch Kameiros, war während der Antike eine der drei großen Städte auf der griechischen Insel Rhodos. An der Nordwestküste zwischen Kritinia und Fanes sind die Überreste dieser hellenistischen Stadtanlage bis heute zu besichtigen. Bereits vor rund 3.000 Jahren entstand hier ein erster Tempel, um den in der Folge die Siedlung aufgebaut wurde. Vor etwa 1.600 Jahren wurde die Stadt vermutlich wegen Piratenüberfällen verlassen und verfiel, bis im 19. Jahrhundert Archäologen das "Pompeji von Rhodos" wiederentdeckten. Die Ausgrabungsstätte ist mit dem PKW gut erreichbar und ist täglich außer montags von 8:00 bis 19:40 Uhr – in der Nebensaison bis 14:40 Uhr – geöffnet. Der Eintritt kostet sechs Euro.

Kultur-Interessierte auf den Spuren des Alltags in Kamiros

Reisen auch Sie in Ihrem Urlaub mit alltours einmal nach Kamiros und versuchen Sie anhand der terrassenartigen Stadtanlage das Leben in der Antike nachzuvollziehen. Gekrönt wurde die Stadt von der Akropolis mit dem Athene-Tempel. Die 200 Meter lange Stoa war Unterkunft der Pilger, die Agora der zentrale Markt- und Festplatz. Eindrucksvoll sind die Belege für die Wasserversorgung der Stadt mit Brunnen, unterirdischen Zisternen und Terrakotta-Wasserrohren, die auch die Wohnhäuser mit fließendem Wasser versorgten. Staunen Sie während Ihrer Reise außerdem über die reich verzierten Mosaikböden, die Ruinen des Apollon-Tempels und die Überreste der öffentlichen Bäder, die sogar über eine Fußbodenbeheizung verfügten.
schließen

Hotelangebote

Hotel Gaia Royal
Hotel Gaia RoyalMastichari | Kos
  • 7 Tage, 24.08.20 bis 31.08.20
  • Doppelzimmer, Alles Inklu...
pro Person
ab 964
Hotel Costa Lindia Blue
  • 7 Tage, 13.08.20 bis 20.08.20
  • Doppelzimmer, Alles Inklu...
pro Person
ab 1014
allsun Hotel Zorbas Village
  • 7 Tage, 24.08.20 bis 31.08.20
  • Doppelzimmer, Alles Inklu...
pro Person
ab 1018
Bewertung Urlaub Kamiros
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0