Urlaub Madeira

Auf die Blumeninsel mit alltours

Etwa 900 Kilometer südwestlich von Portugal und 700 Kilometer westlich der Küste Marokkos liegt die wunderschöne portugiesische Insel Madeira im Atlantik. Mächtige Gebirge aus Lavagestein, dichte Vegetation und zahlreiche Tierarten machen Reisen nach Madeira zu einem Paradies für Aktivurlauber. Nahe der Hauptinsel liegen die kleineren Schwesterinseln Porto Santo und Ilhas Desertas mit traumhaften Sandstränden - ideal zum Baden! Im Madeira-Urlaub gibt es für Sie viel zu sehen: Das gesamte Eiland ist geprägt von Mittel- und Hochgebirgen mit mächtigen Klippen, majestätischen Bergen und atemberaubend steilen Abhängen. Für Nervenkitzel sorgt der Blick von der zweithöchsten Steilklippe der Welt, dem Cabo Girão. Dort blicken Sie von einer Aussichtsplattform mit Glasboden 560 Meter in die Tiefe!

Top-Angebote Madeira

Hotel Vila Ventura
Portugal . Madeira . Canico Hotel Vila Ventura
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Ohne Verpflegung
Kundenbewertung
5.4 / 6
Hotel Orca Praia
Portugal . Madeira . Funchal Hotel Orca Praia
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.2 / 6
Quinta Splendida
Portugal . Madeira . Canico Quinta Splendida
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Ohne Verpflegung
Kundenbewertung
5.2 / 6

Madeira Urlaub Angebote

Madeira ab 678
Am besten bewertet
Name des Hotels
Reiseziel A-Z
Günstigste
Hotel-Kategorie
Am besten bewertet
Dauer
Pestana Palms Ocean Hotel
Portugal . Madeira . Funchal Pestana Palms Ocean Hotel
  • 7 Nächte . Laut Programm . Frühstück
Kundenbewertung
5.5 / 6
  • 7 Nächte . Laut Programm . Frühstück
Hotel Vila Ventura
Portugal . Madeira . Canico Hotel Vila Ventura
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Ohne Verpflegung
Kundenbewertung
5.4 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Ohne Verpflegung
Gerne stehen Ihnen unsere persönlichen Urlaubsberater bei Fragen zu Buchungswünschen oder zur kostenlosen Stornierung/Umbuchung telefonisch zur Verfügung

00800/25 58 68 77
Montag bis Freitag08:00 – 20:00 Uhr
Samstag und Sonntag10:00 – 18:00 Uhr
Hotel Quinta do Arco by Pestana
Portugal . Madeira . Sao Jorge Hotel Quinta do Arco by Pestana
  • 7 Nächte . Villa . Frühstück
Kundenbewertung
5.4 / 6
  • 7 Nächte . Villa . Frühstück
Hotel Allegro Madeira
Portugal . Madeira . Funchal Hotel Allegro Madeira
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.3 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Madeira Regency Cliff
Portugal . Madeira . Funchal Madeira Regency Cliff
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.3 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel PortoBay Serra Golf
Portugal . Madeira . Santo Da Serra Hotel PortoBay Serra Golf
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.3 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel Orca Praia
Portugal . Madeira . Funchal Hotel Orca Praia
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.2 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel Aqua Natura Madeira
Portugal . Madeira . Porto Moniz Hotel Aqua Natura Madeira
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.2 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Madeira Panoramico
Portugal . Madeira . Funchal Madeira Panoramico
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.2 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Quinta Splendida
Portugal . Madeira . Canico Quinta Splendida
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Ohne Verpflegung
Kundenbewertung
5.2 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Ohne Verpflegung
Enotel Baia do Sol
Portugal . Madeira . Ponta Do Sol Enotel Baia do Sol
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.2 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel Four Views Oasis
Portugal . Madeira . Canico Hotel Four Views Oasis
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.1 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel Quinta Mirabela
Portugal . Madeira . Funchal Hotel Quinta Mirabela
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.1 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Quinta Bela Sao Tiago
Portugal . Madeira . Funchal Quinta Bela Sao Tiago
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.1 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel Avenue Park
Portugal . Madeira . Funchal Hotel Avenue Park
  • 7 Nächte . Studio . Ohne Verpflegung
Kundenbewertung
5.1 / 6
  • 7 Nächte . Studio . Ohne Verpflegung
Enotel Quinta do Sol
Portugal . Madeira . Funchal Enotel Quinta do Sol
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.1 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel Melia Madeira
Portugal . Madeira . Funchal Hotel Melia Madeira
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.1 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel Aqua Natura Bay
Portugal . Madeira . Porto Moniz Hotel Aqua Natura Bay
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.1 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Golden Residence
Portugal . Madeira . Funchal Golden Residence
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.1 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Pestana Casino Park
Portugal . Madeira . Funchal Pestana Casino Park
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5.1 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel Vila Galé Santa Cruz
Portugal . Madeira . Santa Cruz Hotel Vila Galé Santa Cruz
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel Royal Orchid
Portugal . Madeira . Canico Hotel Royal Orchid
  • 7 Nächte . Studio . Ohne Verpflegung
Kundenbewertung
5 / 6
  • 7 Nächte . Studio . Ohne Verpflegung
Hotel Inn & Art Madeira
Portugal . Madeira . Canico Hotel Inn & Art Madeira
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel Rocamar Lido Resort
Portugal . Madeira . Canico Hotel Rocamar Lido Resort
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Four Views Baia Hotel
Portugal . Madeira . Funchal Four Views Baia Hotel
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
5 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel Cais Da Oliveira
Portugal . Madeira . Canico Hotel Cais Da Oliveira
  • 7 Nächte . Studio . Ohne Verpflegung
Kundenbewertung
4.9 / 6
  • 7 Nächte . Studio . Ohne Verpflegung
Hotel Orquidea
Portugal . Madeira . Funchal Hotel Orquidea
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
4.8 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel Funchal Design
Portugal . Madeira . Funchal Hotel Funchal Design
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
4.8 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel Dom Pedro Madeira
Portugal . Madeira . Machico Hotel Dom Pedro Madeira
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
4.7 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Hotel Dom Pedro Garajau
Portugal . Madeira . Canico Hotel Dom Pedro Garajau
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
4.5 / 6
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück

Madeira: Das Naturjuwel im Atlantik

Mit der portugiesischen Insel Madeira wartet ein wahres Naturparadies auf Urlauber. Der Beiname „Blumeninsel“ kommt nicht von ungefähr: Durch das milde Klima blüht und sprießt die üppige Vegetation ganzjährig. Vollendet wird das Naturerlebnis durch eine vulkanisch geprägte Gebirgslandschaft, wilde Steilklippen und weitläufige Hochebenen. Die vielfältigen Reize Madeiras lassen sich ideal im Rahmen eines Aktivurlaubs erkunden. Erfrischung und Entspannung finden Sie beim Baden in den natürlichen Meerwasserbecken des Atlantikeilands oder an den Stränden mit hellem und vulkanisch-dunklem Sand. Entdecken Sie während einer günstigen Pauschalreise mit alltours die vielen Facetten der grünen Insel Madeira. Genießen Sie Ihren Familienurlaub in einem Hotel am Strand oder im blühenden Hinterland!

Madeira - Klima und Reisezeit

Klima und Anreise

Freuen Sie sich auf erholsame Ferien auf Madeira, wo ganzjährig ein angenehmes Klima herrscht. Im Sommer, wenn die Temperaturen auf 26 Grad klettern und sich das Meer auf bis zu 23 Grad erwärmt, kommen vor allem Badeurlauber auf ihre Kosten. Neben den Sommermonaten ist die beste Reisezeit April und Mai, wenn die Natur erblüht und die Insel in bunte Farben taucht.
weiterlesen
X
Mit durchschnittlich 21 Grad Celsius Lufttemperatur im Sommer und 16 Grad im Winter lädt Madeira das ganze Jahr über zu einem erholsamen Aktiv- und Badeurlaub ein. Das Meerwasser kühlt selten unter 17 Grad ab und erwärmt sich im Jahresdurchschnitt auf 19 Grad. Die klimatischen Bedingungen sorgen für eine duftende Blütenpracht, die Urlauber während ihrer Ferien auf der Atlantikinsel stets begleitet. Besonders an der Südküste herrscht zwischen November und April ein mildes, regenarmes Klima, das Madeira zum idealen Schönwetter-Reiseziel für Wintermüde macht. Ergiebiger Niederschlag und kühlere Temperaturen sind lediglich in den bis zu 1862 Meter hohen Bergen zu erwarten.

Für Blumenfans lohnt sich ein Madeira-Urlaub vor allem im April und Mai, wenn die Flora der Insel in voller Pracht steht und die Madeirer ihr berühmtes Blumenfest (Festa da Flor) mit einem Autokorso feiern. Aber auch das übrige Jahr lässt die Herzen von Naturliebhabern höher schlagen, denn auf Madeira blüht immer etwas: Von der Afrikanischen Liebesblume über die violette Farbtupfer setzenden Jacaranda-Bäume bis hin zu verschiedenfarbig leuchtenden Hortensien. Dazu kommen die üppig grünen Lorbeerwälder und die seltene Hochmoor-Flora von Paula da Serra im Inselwesten.

Badeurlauber freuen sich im Sommer bei Temperaturen um die 26 Grad auf Abkühlung im Meer, das mit bis zu 23 Grad warmem Wasser die ganze Familie zum Planschen einlädt.

Anreise

Madeira - Sehenswürdigkeiten

Wandern und Sehenswürdigkeiten

Hier können Aktivurlauber Natur pur erleben. Ob unterirdische Höhlensysteme, grüne Lorbeerwälder oder beeindruckende Berggipfel: Madeira bietet vielfältige Wander- und Ausflugsziele für jeden Anspruch. Auch Kulturfreunde kommen auf Ihre Kosten – etwa bei dem Besuch von Wallfahrtskirchen oder traditionellen Bauernmärkten.
weiterlesen
X
Madeira bietet Reisenden einen einzigartigen Mix aus landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Wandern Sie in der unberührten Naturidylle des Hochmoors von Paul da Serra mit vielen endemischen Pflanzen- und Tierarten, erklimmen Sie majestätische Gipfel wie den 1862 Meter hohen Pico Ruivo mit seiner atemberaubenden Panoramaaussicht und unternehmen Sie eine abenteuerliche Tour entlang der Levadas, den Bewässerungskanälen der Insel.

Funchal

Monte

Santana

San Vicente-Grotten

Kolumbus-Schiff Santa Maria

Madeira - Strand

Meer und Strand

Badeurlauber und Wassersportler, aber auch Angler, finden auf Madeira Top-Bedingungen vor. Die rauen Steilküsten der Insel immer wieder faszinierende Blicke auf das sehr klare und blau schimmernde Meer. Neben steinigen Stränden lässt es sich an einigen Küstenabschnitten auch im feinen Sandstrand relaxen und im Wasser plantschen.
weiterlesen
X
Von spektakulär wilder Schönheit sind die schroffen Steilküsten der Insel. Ein Blick von der 589 Meter hohen Cabo Girao ist ein besonderer Nervenkitzel, denn auf dem transparenten Boden des Skywalks stehen Sie direkt über dem Abgrund. Die zweithöchste Steilklippe der Welt erhebt sich an der Südküste. Darüber hinaus finden sich an der Ostküste etliche steile Kliffs, die im Naturpark Ponta de Sao Lourenco bis zu vier Kilometer tief in den Meeresboden reichen. Von unten genießen Sie den Blick auf das blau schimmernde, saubere Meer und die zerklüfteten Küsten bei einem Bad in einem der natürlichen Meerwasserschwimmbecken (Piscinas Naturais). Auch Sandstrand-Liebhaber kommen an einigen Küstenabschnitten Madeiras auf ihre Kosten. Oder sie buchen einen Ausflug oder Anschlussurlaub auf den kleinen Nachbarinseln Porto Santo und Ilhas Desertas, die über feinste, goldgelbe Sandstrände verfügen.

Calheta

Canical

Porto da Cruz

Machico

Seixal

Porto Moniz

Santa Cruz

Funchal

Madeira - Fakten in Kürze

Tipps und Wissenswertes

Sonnenanbeter fühlen sich auf Madeira wohl. Das selten äußerst heiße Wetter verleitet allerdings dazu, die Stärke der UV-Strahlung zu unterschätzen. Daher sollten Sie auf ausreichend Sonnenschutz achten. Alles, was Sie sonst zu Gesundheitsvorkehrungen, Sprache und den einheimischen Traditionen – etwa das Blumenfest – wissen müssen, lesen Sie hier.
weiterlesen
X
Vor einer Reise nach Madeira müssen Sie keine besonderen Gesundheitsvorkehrungen treffen. Lediglich auf einen ausreichenden Sonnenschutz sollten Sie achten. Durch das meist angenehm warme und selten heiße Wetter wird die Stärke der UV-Strahlung gern unterschätzt und es kommt schnell zu einem Sonnenbrand. Eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, eine Kopfbedeckung und eventuell lange, atmungsaktive Kleidung für ausgedehnte Wandertouren gehören ins Reisegepäck.

Sollte es doch einmal zu Sonnenschäden oder anderen Wehwehchen kommen, hält die nächste Apotheke lindernde Medikamente bereit. Die Behandlung ernsterer Erkrankungen ist nach Vorlage Ihrer Krankenversicherungskarte ohne Vorkasse möglich. Eine Auslandskrankenversicherung lohnt sich dennoch – sie erstattet auch private Behandlungskosten und einen gegebenenfalls erforderlichen Krankenrücktransport.

Das Leitungswasser auf Madeira ist zwar trinkbar, aber chemisch behandelt. Als Trinkwasser eignet sich Mineralwasser aus dem Supermarkt besser. Giftige Tiere müssen Sie bei Ihren Wanderungen nicht fürchten, Zecken sind selten.

Land und Leute

Zeit und Sprache

Tipps für den Restaurantbesuch

Blumenfest

Wetterdaten Portugal

Durchschnittliche Werte im Oktober

23°C ø Tagestemperatur
21°Cø Wassertemperatur
7stdø Sonnenstunden

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

Orte Madeira

Erleben Sie Ihren perfekten Urlaub in Funchal dank der großen Auswahl an exklusiven Hotels von alltours. Erleben Sie die Pracht der Insel Madeira!

Bewertung Urlaub Madeira
 
 
 
 
 
 
 
80 Bewertungen (85 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4.25
 

Alle wichtigen Fragen zu Ihrem Madeira Urlaub

Wie lange fliegt man nach Madeira?

Zur Inselhauptstadt Funchal gibt es von Deutschland aus Verbindungen von jedem großen Flughafen. Je nach Abflugort fliegen Sie Nonstop zwischen vier und fünf Stunden, z.B. von München aus in 4:20 und von Berlin aus in 4:45 Stunden. Auf Madeira landen Sie am weltweit ersten Airport, der nach einem Fußballer – und zugleich dem berühmtesten Sohn der Insel – benannt ist: der „Flughafen Madeira – Cristiano Ronaldo“.

Wann ist Madeira am schönsten?

Die Monate von April bis Oktober gelten als optimale Reisezeit. Das Wetter ist dann meist trocken und beständig. Im April und Mai blüht es auf der ganzen Insel und Sie werden Zeuge der einmaligen Blüten- und Pflanzenpracht, die Madeira ihren Beinamen verleiht. Zudem findet immer am zweiten Wochenende nach Ostern das berühmte Blumenfest in Funchal statt. Weniger empfehlenswert ist die Regenzeit zwischen November und März, in der es häufig zu kräftigem Niederschlag kommt – gerade im Januar und Februar.

Wie ist das Wetter auf Madeira?

Die Blumeninsel ist bei durchschnittlich 21 Grad im Sommer und 16 Grad im Winter ganzjährig ein attraktives Reiseziel. Zwischen Oktober und April herrscht insbesondere im Süden der Insel ein mildes und trockenes Klima. Das Thermometer klettert dann zur Freude der Badeurlauber auf etwa 26 Grad. Die Wassertemperatur liegt bei durchschnittlich 17 Grad und im Sommer erwärmt sich das Meer auf bis zu 23 Grad. Lediglich in der Regenzeit zwischen November und März sind häufige Schauer an der Tagesordnung – vor allem in den Bergregionen der Insel.

Wo ist es am schönsten in Madeira?

Charakteristisch für die Blumeninsel ist ihre Mischung aus natürlich geformten Badebuchten, Kies- und Sandstränden sowie idyllischen Naturoasen in den Bergregionen. So lernen Sie etwa in der Moorlandschaft von Paul da Serra, der zentralen Hochebene, zahlreiche einheimische Pflanzen- und Tierarten kennen. Der am Nordrand gelegene Berg Pico Ruivo bietet auf 1.862 Höhenmeter eine einmalige Panoramaaussicht. Spektakulär sind auch die schroffen Steilküsten Madeiras. Hier empfiehlt sich ein Abstecher zum Cabo Girao, der zweithöchsten Steilklippe der Welt im Süden. Am Aussichtspunkt „Skywalk“ blicken Sie - auf einem Glasboden stehend - knapp 600 Meter in die Tiefe. Sehenswert ist zudem die quirlige Hauptstadt Funchal mit ihren kleinen Gassen, Bars und Geschäften. Mit der Seilbahn erreichen Sie hier bequem das über der Stadt gelegene, ursprüngliche Bergdorf Monte. Neben einer grandiosen Aussicht bietet dort die historische Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte Einblicke in die Vergangenheit.

Was muss ich bei einer Reise nach Madeira beachten?

Für Ihren Urlaub müssen Sie keine besonderen Gesundheitsvorkehrungen treffen. Achten Sie jedoch auf einen ausreichenden Sonnenschutz. Da es auf Madeira zwar meistens warm ist, aber nur selten brütend heiß wird, unterschätzen manche Urlauber die UV-Strahlung. Die Folge: ein unangenehmer Sonnenbrand. Falls Sie krank werden sollten, finden Sie Apotheken und Ärzte in jedem größeren Ort. Tipp: Zum Trinken eignet sich Wasser aus dem Geschäft besser als Leitungswasser, das zwar trinkbar, aber chemisch behandelt ist.