Playa Bollullo: Ein Sonnenbad auf vulkanischem Sand an türkisblauem Meer

An der Nordküste Teneriffas, in der Gemeinde La Orotava liegt mit der "Playa Bollullo" einer der schönsten Strände der Kanareninsel. Der Naturstrand besteht aus dunklem Lavasand und bietet Ihnen eine wunderschöne Kulisse mit Blick über das Orotava-Tal und auf den imposanten Pico del Teide. Umrahmt von einer Steilküste aus Vulkangestein und Bananenplantagen erwartet Sie der etwa 400 Meter lange Strand zum entspannten Sonnenbad und zu einer Abkühlung im Atlantik. Der mitunter starke Wellengang ist ideal zum Surfen, beim Baden sollten Sie jedoch vorsichtig sein und ein etwaiges Badeverbot, das durch eine rote Flagge vermittelt wird, unbedingt einhalten.

Erreichbarkeit und Infrastruktur der "Playa Bollullo"

Die "Playa de Bollullo" befindet sich in einer Bucht unterhalb der Ortschaft El Rincón östlich von Puerto de la Cruz und kann auf einer Wanderung oder mit dem Auto erreicht werden. Die Straße führt jedoch nicht direkt zum Strand, ein Parkplatz findet sich an einem über dem Strand gelegenen Restaurant. Sie gelangen dann über einen Fußweg, der durch Bananenplantagen führt, zum Strand, an dem Sie auch einen kleinen Imbiss vorfinden. Aufgrund der Abgelegenheit der "Playa Bollullo" ist die Badestelle selten überlaufen, sodass Erholungssuchende in Ihrem Urlaub mit alltours hier voll auf ihre Kosten kommen.
schließen

Hotels am Strand

Corona Roja
Playa del Inglés | Gran CanariaCorona Roja
  • 7 Tage, 20.03.21 bis 27.03.21
Apartamentos Monte Feliz
Bahia Feliz | Gran CanariaApartamentos Monte Feliz
  • 7 Tage, 20.03.21 bis 27.03.21
Bungalows Vistaflor
Campo Internacional | Gran CanariaBungalows Vistaflor
  • 7 Tage, 08.04.21 bis 15.04.21