Achilleion: Sissis Traumschloss in Griechenland

Das "Achilleion" ist ein Palast auf der griechischen Insel Korfu, der in den Jahren 1890–1892 im Auftrag der Kaiserin Elisabeth, auch bekannt als "Sissi", errichtet wurde. Er befindet sich im Osten der Insel bei Gastouri und diente der Kaiserin als Erholungsort. Die Einrichtung des Prunkbaus steht ganz im Zeichen der griechischen Mythologie, im Schlosspark steht eine Statue des "sterbenden Achill", er ist Namengeber vom "Sissi-Schloss" Korfu. Die Innenausstattung besteht aus Nachbildungen im pompejischen Stil.

Auf zur Besichtigung des "Achilleion" auf Korfu

Nach "Sissis" Tod im Jahre 1898 wurden Teile der Einrichtung verkauft und durch den späteren Besitzer Kaiser Wilhelm II. weitere ausgetauscht. Das "Achilleion" diente nun als diplomatisches Zentrum und später als Tagungsort und Casino. Vor einigen Jahren ist das Gebäude saniert worden und kann heute samt einem Museum täglich von acht bis 20 Uhr besichtigt werden. In Ihrem Urlaub mit alltours erreichen Sie den Palast, der nun wieder im Zeichen der Kaiserin steht, über die Küstenstraße Epar.Od. Vrionis-Agiou Nikolaou und die EO Kerkiras Achiliou. Der Eintritt beträgt für Erwachsene sieben Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen zwei Euro.
schließen

Hotelangebote

Hotel Cretan Dream RoyalUNSER TIPP
Anissaras | KretaHotel Cretan Dream Royal
  • 7 Tage, 17.07.21 bis 24.07.21
Hotel Argo
Kassandra - Siviris | ChalkidikiHotel Argo
  • 7 Tage, 01.07.21 bis 08.07.21
Hotel Bella Vista
Stalis | KretaHotel Bella Vista
  • 7 Tage, 17.07.21 bis 24.07.21
Bewertung Urlaub Achilleion
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0