Cala Pi: Steile Felswände und hellblaues Wasser

Cala Pi ist ein pittoresker Ort im Süden von Mallorca, in dem nur etwa 650 Einwohner leben. Inmitten der Steilküste befindet sich ein fjordartiger Einschnitt zwischen den hohen Felswänden auf denen sich der Ort und das unbebaute, grün bewachsene Land auf der gegenüberliegenden Seite erheben – die gleichnamige Bucht "Cala Pi". Die idyllische Bucht liegt so tief zwischen die Klippen, dass Sie vom Strand aus zwar das offene Meer nicht sehen können, dafür aber umso ruhigeres und kristallklares Wasser zum Schwimmen und Schnorcheln vorfinden. Aufgrund von Spinnenfischen, die sich in den hellen Sand eingraben, werden hier Badeschuhe empfohlen.

Romantik und Stille an der "Cala Pi" im Süden von Mallorca erleben

Die "Cala Pi" ist mit dem Auto, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder über einen Wanderweg gut zu erreichen. Zu ihr herab führen von dem gleichnamigen Ort jedoch einige Stufen, weswegen Sie nicht barrierefrei ist. Aufgrund ihres seichten Wassers und der breiten Flachwasserzone bietet sie auch für Familien einen geeigneten Platz. In der Hauptsaison ist der Strand bewacht, Liegestühle und Sonnenschirme können gemietet werden, und ein Chiringuito versorgt Sie in Ihrem Urlaub mit alltours mit Getränken und Snacks. Wer möchte, besucht noch den ehemaligen Wachturm "Torre de Cala Pi" im Ort und genießt die herrliche Aussicht über die Bucht und das Meer.
schließen

Hotelangebote

Valentin Park Club Hotel & Appartements
  • 7 Tage, 06.07.21 bis 13.07.21
Bei Juan
S'Illot | MallorcaBei Juan
  • 7 Tage, 06.07.21 bis 13.07.21
Playa Blanca & Annex
S'Illot | MallorcaPlaya Blanca & Annex
  • 7 Tage, 06.07.21 bis 13.07.21
Bewertung Urlaub Cala Pi
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0