Kanaren im Oktober: Dem heimischen Regenwetter entfliehen

Die Kanarischen Inseln sind ein wunderbares Ziel, um dem Mitteleuropäischen Schmuddelwetter zu entkommen. Wird es in der Heimat schon recht kühl und regnerisch, erreicht das Thermometer auf den Kanaren im Oktober noch regelmäßig die 25-Grad-Marke. Auf Teneriffa und Fuerteventura wird es dann noch bis zu 27 Grad warm und auch Gran Canaria und La Palma laden mit 26 Grad zum Badeurlaub bei Wassertemperaturen von um die 22 Grad ein. Tauchen und Schnorcheln gehört zu dieser Jahreszeit ebenfalls zu den beliebten Aktivitäten auf den Kanaren.

Auf den Kanaren im Oktober aktiv die Natur genießen

Mit ihren milden Temperaturen sind die Kanarischen Inseln ein ganzjährig attraktives Reiseziel für Outdoor-Fans. Besteigen Sie den Pico del Teide auf Teneriffa, bestaunen Sie den "Roque Nublo" auf Gran Canaria oder erkunden Sie die von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärte Insel La Gomera – hier wird es weder zu warm noch zu kalt, lediglich für Touren in den höheren Gebirgslagen wie des Pico del Teide sollte etwas wärmere Kleidung mitgeführt werden, denn auf dem höchsten Berg Spaniens herrschen jetzt beispielsweise nur noch um die 4 Grad. Reisen auch Sie im Oktober auf die Kanaren und verleben Sie einen erholsamen Urlaub mit alltours!

schließen

Hotelangebote

Hotel Playa de Los Roques
Spanien (Kanaren) . Teneriffa . Los Realejos Hotel Playa de Los Roques
  • 7 Nächte . Appartment . Ohne Verpflegung
Kundenbewertung
5 / 6
Hotel Alameda de Jandia
Spanien (Kanaren) . Fuerteventura . Jandia Hotel Alameda de Jandia
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Ohne Verpflegung
Kundenbewertung
4.6 / 6
Appartements Las Arenas
Spanien (Kanaren) . Gran Canaria . Playa del Inglés Appartements Las Arenas
  • 7 Nächte . Appartment . Ohne Verpflegung
Kundenbewertung
4.7 / 6
Bewertung Urlaub Kanaren im Oktober
 
 
 
 
 
 
 
16 Bewertungen (78 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
3.9